Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

.Wir wissen nicht, ob er das "Super Girl" mitbringt. Oder vielleicht doch lieber "das Girl mit dem La-La-La". Fest steht allerdings, dass er in "Siebenmeilenstiefeln" zum Blauen Ball am 11.April kommt: Graham Bonney - einer unserer Stars des Abends. An dieser Stelle auch einmal ein dickes "Dankeschön" an Heino-Manager Jan Meves, der uns schon seit Jahren unterstützt und uns auch den Auftritt von Graham Bonney vermittelt hat

Biographie
line

Eine unglaubliche Karriere begann mit dieser Nr. 1 :

Graham Bonney Super Girl

1966 ein junger Engländer erobert die deutschen Charts - 2012:

Über 46 Jahre Super-Hit "Supergirl"

Das ist Graham Bonney :

Der Sonnyboy der 60-er

Der Entertainer von heute !

Über 46 Jahre erfolgreich in einem so tagesaktuellen Geschäft das kann nur einer,

der wirklich das Temperament in den Adern hat, der Musik im Blut hat.

Graham Bonney beweist es seit nunmehr mehr als 45 Jahren auf bis zu hundert Shows im Jahr, dass er einfach ein Spitzen-Entertainer von Format ist ! ER reißt das Publikum von den Stühlen, begeistert mit seiner Show, egal ob große Gala, Betriebsfest, Festzelt oder Stadtfest.

Just like Johnny Walker ...... still going strong !

Nun im Jahre 46 nach "Supergirl" präsentiert Graham eine neue Show, dazu die neue CD

Seine Vita liest sich wie ein Bestseller. Die Karriere eine "unbelievable" Story.Und nach 45 Jahren live auf der Bühne klingen seine Hits, inzwischen „Golden Oldies“, immer noch im Sound von heute! Die Rede ist von GRAHAM BONNEY: Sänger, Entertainer, Songschreiber, Produzent mit eigenem Tonstudio, Sonnyboy der 60er, Tausendsassa und Multitalent in einer Person ...

Schon im Kindesalter steppte der quirlige, am 2.6.43 in Basildon/Essex geborene Engländer erfolgreich durch verschiedene Filme. Mit 16 Jahren gründete er eine Schulband , 1960 dann die ESPRESSO FIVE aus denen sich dann 1962 die AMBERS und 1964 die RIOT SQUAD entwickelten. Graham, ein excellenter Gitarrist spielte in diesen Bands zusammen mit Musikern, die später Musikgeschichte schrieben: Mitch Mitchell (später Drummer Jimmy Hendrix Experience), Robin Trowel (später Procul Harum) und Gary Brooker.

1965 wurde Barry Mason auf Graham aufmerksam. Zusammen komponierten die beiden das legendäre "SUPERGIRL", ein Hit der im Nu die englischen Top-Twenty eroberte. So kam GRAHAM BONNEY 1966 als junger Pop-Sänger mit den ersten Hitlisten-Notierungen im Gepäck nach Deutschland. Der Zeitpunkt schien ideal, denn Gruppen wie die Beatles, Rolling Stones, Kinks, Hollies u.v.a. hatten "Pop from Britain" zum Markenzeichen werden lassen. Schließlich setzte Grahams selbstgeschriebenes "SUPERGIRL" zum Siegeszug an und eroberte die Hitlisten. Monatelang blieb er damit in den TOP 10 und verdrängte in der beliebten BRAVO-MUSICBOX sogar die Beatles von Platz 1. Die BEACHBOYS und CHRIS ANDREWS nahmen Graham mit auf ihre Deutschland-Tourneen und er erreichte eine noch größere Popularität, zumal er Stammgast im legendären BEATCLUB wurde.

Seine Plattenfirma setzte nun voll auf eine deutsche Karriere. Mit Hans Blum schrieb er die ersten deutschen Songs, die gleich Riesenhits wurden: Ohrwürmer, wie "SIEBENMEILENSTIEFEL", "DAS GIRL MIT DEM LA-LA-LA", "WÄHLE 3-3-3" oder "99,9 PROZENT".Gleich dreimal erfolgreiche Teilnahme am Deutschen Schlager-Wettbewerb ! Seine unproblematische und freundliche Art machten ihn zum Liebling und zu einem der erfolgreichsten Sänger in Dieter Thomas Hecks "ZDF HITPARADE". Die Moderation einer eigenen Musicshow " HITS A GOGO ", die bei uns und in der Schweiz zu den beliebtesten Musiksendungen gehörte, markierte einen weiteren Meilenstein seiner Karriere zum Ende der 60-er /Anfang der 70-er Jahre. Weitere Ohrurm-Hits folgten mit "HEY LITTLE LADY". "HALLO TAXI", "SCHNEEWITTCHEN", "BRANDY", "PAPA JOE", "DU BIST VIEL ZU SCHÖN...", "ROSEMARY UND COMPANIE", "ICH HAB`DIE GANZE NACHT NUR AN DICH GEDACHT".

Seit Mitte der 70-er Jahre entwickelte sich Graham mehr und mehr zum Entertainer, der mit seiner gekonnten Bühnenshow das Publikum zu begeistern weiß! Jährlich 180 - 200 Auftritte haben ihn zu einem perfekten Entertainer gemacht, der bei seinen Shows die ganze Perfektion seines Könnens zeigt.

Abend für Abend begeistert er sein Publikum. Zu DDR-Zeiten konnte er als Inhaber eines britischen Paßes auch dort hunderte von Konzerten geben u.hatte somit schon frühzeitig eine große Fangemeinde in beiden Teilen Deutschlands.

Über 350 mal war er bis heute im deutschen Fernsehen zu Gast, weit über zwanzig Male in der ZDF-HITPARADE, in einigen Dutzend Shows HITJOURNAL, in sämtlichen großen Abendshows von MUSIK LIEGT LIEGT IN DER LUFT zu LET`S HAVE A PARTY, von der legendären ZDF- STARPARADE bis hin zu den großen SILVESTERSHOWS bei ARD und ZDF. Obwohl Graham stets voll beschäftigt war und sich nie über Mangel an Shows beklagen konnte, gelang ihm mit der Oldie-Welle Anfang der 90-er Jahre ein Comeback. Viele Fernsehtermine stehen wieder an und erstmalig arbeitet er wieder an einer Neuproduktion. Nach fast 10 Jahren präsentiert er Ende 1995 mit "GUTE FREUNDE" die erste Neuproduktion in zahlreichen Fernsehshows , u.a. im ZDF bei Dieter Thomas Heck in "MUSIK LIEGT IN DER LUFT".

Seit 1984 in zweiter Ehe mit einer deutschen Frau verheiratet (Iris - Stewardess bei der Lufthansa), wohnt Graham heute im chicen Haus im Grünen ganz in der Nähe von Köln.

1998 überrascht Graham nach drei Jahren wieder einmal mit einer neuen Produktion. Mit seinem "TRAUMFLUG NACH HAWAI" ist er wieder gerngesehen in TV-Shows wie "FESTIVAL DES DEUTSCHEN SCHLAGERS" u.v.a., daran anschließend viele TV-Einsätze für sein "EIN KÜSSCHEN IN EHREN".

Mit den großen ZDF-Millennium-Shows live aus Berlin, der "Jahrtausend-Nacht" und der "Jahrtausend-Party" wird durchgestartet ins neue Jahrtausend ! "EIN KLEINES BISSCHEN LIEBE BRAUCHT DER MANN" kommt im Herbst 2000 auf den Markt.

Grahams lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung. Seine erste Weihnachts-Longplay mit 19 deutschen u. englischen Weihnachtssongs (Klassiker u. neue Lieder) „WEIHNACHTLICHES GARTENFEST“ wird veröffentlicht. Zur Weihnachtszeit ist er Gast in zahlreichen Weihnachts-Sendungen des deutschen Fernsehens, u.a. in der ARD "Wir feiern Weihnachten", beim ZDF "Wintergarten", beim MDR "Weihnachten mit Frank Schöbel" oder bei West3 "Schöne Bescherung", sowie in Specials beim SWR, SR, NDR u.a. ! Zu Gast ist er 2006, 2007 und 2008 im "ZDF-Fernsehgarten", beim "Musikantendampfer", beim "Fröhlichen Alltag", der "ZDF-Kultnacht" und vielen anderen TV-Shows.

2001 wurde "DER SOMMER MIT MARIE" ein Airplay-Renner. 2002 "GRENZENLOS GELIEBT" und 2005 die neue Longplay "DER LETZTE ROCK`N ROLL"! Und 2006 kommt die langerwartete Neuaufnahme von "SUPERGIRL", 2007 die neue Lonplay "SO FÜHLT SICH LEBEN AN", im Sommer 2008 überrascht er mit "ICH MÖCHTE EINMAL DIE LOTTOZAHLEN TRÄUMEN". 2009 folgt der Gassenhauer "WIR SIND NOCH LANGE NICHT ZU ALT".

Im Laufe der Jahre entwickelte sich sein eigenes Studio immer mehr, so daß er 1995 sogar die ersten Chartplazierungen in England mit einer neuen Produktion, des talentierten Duos SHAZAM erreichen konnte. In seinem Studio hat Graham sich ganz dem Nachwuchs verschrieben.

Graham Bonney

Nach wie vor gehört Graham zu den meistbeschäftigten Künstlern seiner Zunft mit bis zu 150 Live-Shows im Jahr, live-Shows bei denen kein Bein ruhig bleibt, er bringt jeden Saal, jedes Festzelt, jede Halle und jedes Open-air zum Kochen! Dazwischen ist er beständiger, gerngesehener Gast in zahlreichen Funk- und Fernsehshows !

Herzlichen Glückwunsch zu mehr als 4oJahren auf der Bühne ... Mach's gut Graham – mach weiter so !!



Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

Wirtschaftssenator Frank Horch

Wirtschaftssenator Frank Horch

Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

Ulf Ansorge

Ulf Ansorge ist im Spätsommer 2013 zum NDR Landesfunkhaus Hamburg gewechselt. Der beliebte Fernseh- und Radio-Moderator verstärkt das Team des Hamburg Journals im NDR Fernsehen als Nachrichtensprecher und Moderator. Den Hamburgerinnen und Hamburgern ist Ulf Ansorge seit Jahren durch seine Moderationen in unterschiedlichen Fernseh- und Radiosendungen bekannt. Als echter Hamburger Jung, der seit langer Zeit im Herzen der Hansestadt wohnt, wird Ansorge zukünftig die Zuschauer des Hamburg Journals um 19.30 Uhr und werktags auch um 18.00 Uhr mit regionalen Informationen aus der Stadt versorgen.


Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

RUDY

die 3 sängerinnen und songschreiberinnen neele ternes, buket kocatas und nina maleika sind seit vielen jahren aus der der hamburger musiklandschaft nicht mehr wegzudenken.

ihre stimmen haben sie sicher schon des öfteren gehört, vielleicht ohne es zu wissen.....

sie arbeiten unter anderem mit künstlern wie udo lindenberg, annett louisan, max herre und stefan raab zusammen, erhielten goldene schallplatten, traten für den european songcontest an, sind international in verschiedenen projekten tätig, vielen cd- und fernsehproduktionen liehen sie ihre stimmen.

wie es klingt wenn sich 3 einzigartige frauen, 3 unvergleichliche stimmen und 3 sehr unterschiedliche künstlerische charaktere zusammen tun erleben sie heute abend bei dieser premiere - RUDY treten heute abend mit sehr eigenwilligen neuinterpretationen von songs der 80er jahre zum ersten mal live auf.


Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

Melanie Jäger

„ES GIBT NICHTS, WAS MICH HÄLT“

 Der Titel des Debüt-Albums von Melanie Jaeger beschreibt sehr treffend in wenigen Worten das Lebensgefühl dieser jungen überaus attraktiven Sängerin aus Berlin, die mit jeder Faser ihres Körpers nur so vor impulsiver und ansteckender Lebensfreude sprüht. Melanie Jaeger steht für den neuen Stil  in der deutschsprachigen Musik, dem „Latino-Pop-Schlager“.

„ES GIBT NICHTS, WAS MICH (AB)HÄLT……“

Schon seit ihrer Kindheit war für Melanie klar, dass die Musik ein essentieller Bestandteil ihres Lebens sein wird. Auf der Ferieninsel Gran Canaria geboren, wuchs sie in einer sehr musikalischen Familie auf und stellte schon früh die Weichen für ihren Traum: „Auf der Bühne stehen und die Menschen begeistern“. Reichlich Bühnenerfahrung konnte sie in mehr als 10 Jahren als Frontfrau einer sehr erfolgreichen Coverband sammeln. 2010 ging dann ihr lang gehegter Traum endlich in Erfüllung. Sie startete ihre Solokarriere mit der ersten Single „Starke Liebe“.   

„ES GIBT NICHTS, WAS MICH (AUF)HÄLT……“

Melanie ist ein „Temperaments-Bündel“ im positiven Sinn, das zeichnet sie bei ihren zahlreichen Auftritten aus. Die Power-Frau gibt sich ohne Wenn und Aber so wie sie ist und gerade das macht sie äußerst sympathisch. Die ständige Suche nach neuen Ideen und Plänen, was ihre Karriere anbelangt und der impulsive Vorwärtsdrang, lassen sie konsequent ihren Weg gehen. Mit der 2011 erschienenen Single „LUNA“ schaffte sie es, sich über mehrere Wochen in den österreichischen Airplay- Charts zu platzieren. Mit ihrem ersten Album „Es gibt nichts, was mich hält“  wird Melanie Jaeger nun einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere manifestieren. 



Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015


Silja Jönsson is a young Singer/Songwriter. She writes her own music and lyrics, drawing on various experiences she had while growing up. While rooted in film music and reminiscent of a Bond soundtrack, these autobiographical songs are at once highly emotive, and deeply meditative. Powerful orchestral arrangements are combined with her captivating and affecting voice, resulting in a unique fusion between cinematic sound and pop music.


Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

Mogli

Mogli hat eine dieser Stimmen die im Kopf bleiben und einem das Gefühl

vermitteln, als wäre man endlich da wo man immer hin wollte.

Ihre intuitive Art Musik zu machen verleiht ihr eine unmittelbare, faszinierende

Natürlichkeit.

Wenn man mit geschlossenen Augen lauscht, hört man eine substantiell

gereifte, fast schon legendäre Stimme. Öffnet man dann die Augen ist man

gebannt von der Ausstrahlung der jungen Künstlerin, die einem die feinsten

emotionalen Nuancen hören und spüren lässt.

Mogli sang schon bevor sie sprechen konnte. Die Lust am Singen trieb nur

wenige Jahre später Blüten, als sie ohne dem Wissen ihrer Eltern in der Oper

vorsingt. Seitdem steht sie auf professionellen Bühnen.

Nun hat sie in ihrer Band kongeniale und einfühlsame Musiker um sich

geschart, denen es gelingt ihr Ausnahmetalent perfekt in Szene zu setzen.

In ihren Songs schafft sie es ihre authentischen Texte unmittelbar mit Klängen

zu verbinden und überrascht mit musikalischer Vielfältigkeit.

Man hört ihre Liebe zu Soul, Swing, Blues und Jazz auch wenn sie sie mit

Alternative-Pop, modern und mit einer sympathischen Experimentierfreudigkeit

aufarbeitet.

Auf ihrem in Kürze erscheinenden Debütalbum wird uns die 20-jährige einiges

über sich, ihrer charakterlichen Identifikation und ihr Leben verraten. So

erzählt der Song „Let it Rain!“ von der Sehnsucht während ihrer vielen und

langen Reisen. Doch Verszeilen wie „...sun lightens up the clouds above /

smoke is running through our veins / there's no limit to our love / we are neon

we are rain...“ in dem noch unentdeckten Smash-Hit „We Go Up“ vermitteln

schon das ganze Lebensgefühl ihrer Generation.

Mogli entdeckt ihre Welt und man will einfach dabei sein.



Pia David, mit der Kindertanzshow Blauer Ball 2015

.

Der Blaue Ball 2015 am 11.04.2015

Shelvis


  

Shezad + Elvis = SHELVIS!

 

Wenn SHELVIS die Bühne betritt, hat man das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben und der echte Elvis wäre zurückgekehrt. SHELVIS wird Sie mit den erfolgreichsten Elvis-Hits aller Zeiten begeistern!

 



Mit seiner einzigartigen Elvis-Stimme singt SHELVIS immer LIVE!


 

 

Ein verrückter Typ ist er schon, dieser Shelvis. Wie sonst  sollte er zu einem der begabtesten Impersonaters des großen Elvis Presley werden? Und diese Stimme...  Als Apostel des "King" tourt Shelvis seit 2003 durch die Republik, um den einzigartigen Ruhm und  Schmelz seines Idols am Leben zu erhalten.  Shelvis singt die schönsten Songs aus Elvis über 800 Titel umfassenden Reportoire. Schmachtschmalzschön!

 

Shelvis, mit bürgelichem Namen Shezad Eikmeier, ist nicht nur  ein Elvis-Jünger, sondern auch ein echter Kenner seines Idols.Seit 1991 hat er mit "It`s Elvis Time" seine eigene monatliche Elvis-Sendung im Radio, ist ein wandelndes Lexikon in Sachen Presley-Clan und fängt in seinen  Auftritten Stimme, Gestik und Bühnenhabitus des "King" originalgetreu ein. Elvis lebt... 



Die CD "Best of Blauer Ball"

 CD " Best Of Blauer Ball"

Viele der bei uns aufgetretenen Künstler und auch 24 Spur-Livemitschnitte sind auf der CD. 

Besonders möchten wir uns  bei dem Presswerk der Pallas Group aus Diepholz bedanken, das diese CD erst ermöglicht hat.

Der Preis der CD beträgt € 10.-. Der Erlös geht komplett an den Blauen Ball. 

Sie können diese CD auch als Werbeträger (ggf.mit Änderungen) und Ihrem Layout über uns bekommen. Der Erlös geht dann auch an den Blauen Ball.

 

 

01 Sun Of Jamaica Goombay Dance Band 4:21

02 Love Is About 3 Steps Up 3:25

03 River Deep Moutain High Gospeltrain (live) 4:06

04 How Long Florian und Uwe Lost 3:13

05 Little Laiza Jane Florian und Uwe Lost 2:29

06 Son Of The Preacher man Gospeltrain (live) 2:42

07 Little Rock Florian Lost 4:09

08 Desperado Florian Lost 3:47

09 Relationchip The Rumours project 5:04

10 Smile The Rumours project 4:47

11 Your Life The Rumours project 3:43

12 Oh Babe 3 Steps Up 3:53

13 When 3 Steps Up 3:30

14 Marrying You Markus Baltensperger 4:28

15 As Time Goes By Hamburg Starletts 4:22

16 Oh Mio Bambina Caro Nicole Mühle 2:13

17 Hosanna Gospeltrain (live) 3:18

Bonustracks

18 Sisters Starlettes Hamburg 2:53

19 Take Me Back 3 Steps Up 3:16

20 Sandy Lars Vegas 2:11